Ein Buggy als ideales Gefährt für die kürzeren Strecken

Quinny Buggy
Buggys der Marke Quinny sind nicht nur super-leicht, sondern zusammengeklappt auch sehr kompakt. (Foto: Amazon.de)
Als kompakt zusammenfaltbarer Kindersportwagen ist heute der Buggy weit verbreitet und äußerst beliebt. Buggys sind relativ leicht und sehr wendig aufgrund ihrer lenkbaren Vorderräder. Die Produktion dieses vom englischen Flugzeugkonstrukteur Owen McLaren entwickelten Kinderwagentyps wurde 1967 gestartet. Typisches Merkmal sind die kleinen Räder. Deshalb eignet sich der Buggy ideal für befestigte Wege und kürzere Wegstrecken, z.B. bei kleineren Ausflügen Stadtspaziergängen oder auch kürzeren Einkaufsbummeln. Buggys lassen sich mit wenigen Handgriffen zusammenklappen und im Auto transportieren.

Was Sie beim Kauf beachten sollten

Achten Sie beim Kauf darauf, dass sich die Schutzbügel vom Buggy leicht öffnen lassen, damit Ihr Kind einfach ein- und aussteigen kann. Auch der Anschnallmechanismus sollte zuverlässig funktionieren. Da Kinder im Buggy immer mal wieder einschlafen, ist es von Vorteil, wenn sich die Rückenlehne auch so weit verstellen lässt, dass sie eine Liegeposition erreicht werden kann. Das Faltmaß von diesem Kinderwagen spielt dann eine Rolle, wenn Sie das Gefährt öfters im Auto transportieren wollen. Weitere Aspekte beim Kauf sind Gewicht, Stauraum und Feststellbremsen.

Hier sehen Sie zwei beliebte Buggy-Modelle:

Quinny Buggy Zapp
101 Bewertungen
Quinny Buggy Zapp
Wendiger und überaus kompakter Buggy in schickem Design. Überzeugt auch dank umfangreichem Lieferumfang und optional erhältlichem Zubehör.

Letzte Aktualisierung am 23.08.2019 um 19:06 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Sale
knorr-baby Buggy Vero
140 Bewertungen
knorr-baby Buggy Vero
Ein praktischer Flaschenhalter und der große Einkaufskorb machen diesen Baby-Sportwagen zu einem beliebten Begleiter für unterwegs.

Letzte Aktualisierung am 23.08.2019 um 20:04 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Praktisches Zubehör für den Buggy

Zu den meisten Buggys gibt es heute ein umfangreiches, praktisches Zubehör. Dazu zählen der Regenschutz genauso wie der Fußsack, das Sonnendach, der Windschutz und die Wickeltasche. Damit der Buggy auch in jeder Situation ein zuverlässiger Begleiter für Sie und Ihr Kind ist, sollten Sie auf das Zubehör aus Kostengründen nicht verzichten. Um lange Freude an Ihrem Buggy zu haben, sollten Sie den Rahmen nach einem Regenguss abtrocknen. Mit nassen Sitzbezügen sollten Sie den Buggy auf kleinen Fall zusammenklappen.