Babyphone Test

baby-schlafendEin hochwertiges Babyphone ist komfortabel, schön designed und technisch intelligent. Neuartige Babyphones sind einfach zu handhaben. Sie garantieren eine zuverlässige Nutzung durch eine sichere und störungsfreie Verbindung zwischen Eltern und Baby. Aber wozu dienen Babyphones? Während auf der einen Seite die Eltern einen Empfänger haben, über den sie alle Geräusche im Kinderzimmer verfolgen können, hat das Baby eine Art Sender. Über diesen Sender können nur einseitig Laute und Geräusche übermittelt werden. Das Baby wird beispielsweise durch Gespräche im Wohnzimmer nicht gestört. Teure Babyphones sind eine Kombination aus Phone- und Videoüberwachung. Eltern können nicht nur geräuschmäßig ihr Baby überwachen, sondern Sie können auch immer wieder einen Blick darauf werden, ohne das Kind beim Schlafen zu stören.

Wichtige Funktionen beim Babyphone

Je nach Bedarf sollte ein Babyphone über die unterschiedlichsten Funktionen verfügen. Diese Funktionen sollten individuell nach den Anforderungen aufgrund der Raum- und Lebenssituation sowie dem Schlafverhalten angepasst werden. Unterschiede gibt es vor allem in der Betriebsart, der Kanalsicherheit, der Reichweiten- und Batteriekapazitäten, der Funk- und Strahlenintensivität und in der Bedienerfreundlichkeit. Viele batteriebetriebene Babyphones haben eine Kapazität von 3 bis 24 Stunden. Diese Kapazität wird ständig überwacht und kann über eine Kontrollleuchte direkt am Gerät abgelesen werden. Gerade Neugeborene schlafen noch längere Zeit am Tag am Stück. Vor jedem Gebrauch sollte die Kapazität überprüft werden. Nachfolgend werden drei beliebte Geräte vorgeschlagen. Viele Eltern entscheiden sich beim Babyphone für ein Gerät mit einem günstigen Preis. Wer aber auch Wert auf ein sicheres Modell legt, der sollte sich folgenden Testbericht etwas näher ansehen und auf die besonderen Extras der Geräte achten.

Philips Avent SCD501/00 DECT Babyphone mit Smart Eco Mode und Nachtlicht (Foto: amazon)
Philips Avent SCD 501/00 DECT Babyphone mit Smart Eco Mode und Nachtlicht (Foto: amazon)

Philips Avent SCD 501/00 DECT Babyphone

Ein hochwertiges Gerät zum fairen Preis

Das Philips Avent SCD 501/00 DECT Babyphone bietet einen besonderen Komfort. Die DECT Technologie sorgt dafür, dass jederzeit eine störungsfreie und sichere Verbindung aufgebaut werden kann. Dieses Babyphone verfügt über alle wichtigen Funktionen, die ein Babyphone haben sollte. Die Elterneinheit wird über Batterien betrieben. Die integrierte Smart ECO Mode Technologie wird zur Reduzierung der Übertragungsleistung und zum Energiesparen eingesetzt. Ist dennoch eine Störung vorhanden, dann findet dieses Modell direkt einen neuen störungsfreien Kanal. Über eine Warnanzeige werden die Eltern jederzeit über den Ladezustand des Gerätes informiert. Zusätzlich verfügt das Gerät über eine praktische Lautstärkeregelung und über ein beruhigendes Nachtlicht. Dieses Babyphone ist in Innenräume für eine Reichweite von bis zu 50 m geeignet. Im Freien funktioniert der störungsfreie Verlauf bis zu 330 m. Das Philips Avent DECT Babyphone stellt immer eine gute Verbindung zum Baby her. Die Stimme des Kindes wird klar und deutlich übertragen. Verzerrungen sind nicht vorhanden. Vielen Eltern ist wichtig, dass dieses Gerät abhörsicher und robust ist. Das Design besticht durch eine moderne Schlichtheit. Eltern können sich bei diesem Gerät entspannt zurücklehnen und wissen genau, dass es ihrem Kind gut geht.

weiter zum Angebot >>

XCSOURCE® Digital Video Baby Monitor (Foto: amazon)
XCSOURCE® Digital Video Baby Monitor (Foto: amazon)

XCSOURCE® 2.4 GHz Digital Video Baby Monitor

Ein Video- und Audiosystem für verantwortungsbewusste Eltern

Der XCSOURCE® 2.4 GHz Digital Video Baby Monitor hat eine tolle Qualität. Das Gerät ist immer einsatzbereit und verschafft den Eltern eine störungsfreie Verbindung zum Baby. Das Babyphone besticht besonders durch seine moderne Optik und dem Zwei-Wege Audio System zwischen dem Monitor und der Kamera. Ein großer Unterschied zu anderen Geräten liegt in der modernen Technik. Eltern können mit diesem Babyphone mit ihrem Kind sprechen und es dadurch beruhigen. Viele andere Geräte können dies nicht. Zusätzlich kann das Babyphone die Temperatur des Kindes überwachen. Das Gerät hat einen hohen Kontrast von 2.0″ bei seinem hochwertigen LCD Monitor. Auch bei schlechten Lichtverhältnissen kann das Kind klar und deutlich erkannt werden. Auch XCSOURCE achtet besonders auf die Sicherheit bei der Datenübertragung. Das Babyphone unterstützt mehrere Sprachen. Es beinhaltet einen 2-Zoll-LCD Empfänger, eine Kamera, zwei Netzteile, einen Montagesatz mit Schrauben und ein Benutzerhandbuch. Als besonderen Bonus stehen 8 Schlaflieder zur Verfügung, die individuell abgespielt werden können. Abends kann ein sanftes Dämmerlicht eingeschaltet werden. Die Akkulaufzeit liegt bei diesem Gerät bei 8 Stunden im Vox Modus.

weiter zum Angebot >>

Audioline Video Babyphone mit Nachtlicht und Gegensprechfunktion (Foto: amazon)
Audioline Video Babyphone mit Nachtlicht und Gegensprechfunktion (Foto: amazon)

Audioline V 130 902735 Video Babyphone

Das Video Babyphone kann von jedem Raum des Hauses überwacht werden

Das Audioline V 130 902735 Video Babyphone ist ein digitales Video-Babyphone. Es hat eine gute Qualität und ist seinen Preis wert. Das Babyphone kann mit weiteren Kameras genutzt werden. Damit kann es individuell im Haus oder Garten eingesetzt werden. Die Gegensprechfunktion, das Dämmerlicht und die sichere Übertragung sind häufig die Kaufgründe, die Eltern bei diesem Modell angeben. Das Nachtlicht sorgt für eine angenehmen Atmosphäre. Während sich die Eltern im Wohnzimmer aufhalten, haben sie durch das praktische Babyphone jederzeit die Möglichkeit, einen Blick auf das schlafende Kind zu werfen. Zum besseren Einschlafen können Kinderlieder eingeschaltet werden. Diese haben eine kindliche Melodie und wirken sehr beruhigend. Das Babyphone arbeitet über eine Lithium Batterie, die bei Bedarf schnell aufgeladen werden kann. Das Design des Babyphones von Audioline ist sehr edel. Alle Funktionen sind selbsterklärend. Mit diesem Gerät können Eltern ihr Kind 24 h lang überwachen. Die Bildübertragung kann in jedem Raum des Hauses gesteuert werden. Zum Sparen der Energie kann das Display manuell ausgeschaltet werden, wenn das Kind eine Wachphase hat. Alle digitalen und Geräuschübertragungen bleiben aber weiterhin aktiviert.

weiter zum Angebot >>

Fazit: Babyphone können ganz nach den eigenen Bedürfnissen ausgewählt werden

Der Kauf eines Babyphone ist meistens eine Frage des Preises. Wer die unterschiedlichen Modelle miteinander vergleicht und testet, der wird feststellen, dass die Geräte mit Videofunktion auf jeden Fall ihr Geld wert sind. Auch die Temperaturmessung und das Dämmerlicht sind praktische Funktionen, die bei einem Babyphone vorhanden sein sollten. Somit ist das Babyphone wie ein kleiner Babysitter. Wenn das Kind schreit, werden die Eltern durch das Gerät informiert. Sollte das Kind Fieber haben oder unruhig schlafen, dann werden die Eltern ebenfalls darauf aufmerksam gemacht. Hochwertige Modelle verfügen zusätzlich über ein paar Schlaflieder zum Schlummern. Besonders praktisch ist die Funktion, dass auch Eltern mit ihrem Kind sprechen können und dadurch beruhigend auf das Baby einwirken können.

Weitere Modelle von verschiedenen Anbietern wie zum Beispiel: Philips Avent, Motorola, reer, NUK, Grundig, Samsung, Audioline, Angelcare, Beurer und vielen weiteren finden Sie im Amazon Shop für Babyphones. Oder lesen Sie weitere Informationen und Testberichte wie den von Stiftung Warentest oder weitere Testsieger.