Speichenreflektoren und Kinderwarnweste: Eine gute Wahl für die Sicherheit

Kinder sind beim Fahrradfahren noch viel unsicherer und weniger vorausschauend als die Eltern. Aus dem Grund ist es besonders wichtig, dass man sie im Strassenverkehr frühzeitig sieht und als Autofahrer entsprechend vorgewarnt ist. Wie man die Sichtbarkeit von Kinderfahrrädern im Straßenverkehr erhöhen kann, möchten wir ich in diesem Artikel beschreiben.

Die Qual der Wahl: Reflektoren in verschiedenen Ausführungen

Wenn man sich den Markt an Sicherheitszubehör für Kinderräder anschaut, so stellt man schnell fest, dass es eine riesige Auswahl an Möglichkeiten gibt:

Einige von diesen “Sicherheitsgerätschaften” kann man gleich ad-akta legen, da sie nicht auf Kinderräder passen. So sind zum Beispiel…

Speichenreflektoren in Form von Katzenaugen

Die Katzenaugen-Speichenreflektoren auf einen gewissen Abstand zwischen den Speichen eingerichtet, der bei 18 Zoll Rädern jedoch zu klein ist. Man kann sie also schlecht montieren. Die Sets mit Reflektoren, die es im Handel für Kinderfahrräder gibt, sind jedoch von so unterirdischer Qualität, dass man sie nicht wirklich am Rad seines Kindes anbringen möchte – jedenfalls nicht, um damit die Sicherheit zu erhöhen.

Speichenreflektoren für dasam
Auch nach vielen Monaten noch deutlich sichtbar reflektierend: Die Speichenreflektoren an unserem Kinderfahrrad (Foto: Kindskopp.com).

LED Ventilkappen für Kinderfahrräder

Die LED-Ventilkappen sind dagegen sehr hell und durchaus gut sichtbar, allerdings nur beim Drehen des Rades, denn die eingebaute Elektronik aktiviert die LED nur bei Bewegung. An der Ampel ist dann wieder Dunkelheit angesagt. Und ein wirklich rundes Ergebnis – so dass man einen leuchtenden Ring sieht – erzeugt man erst bei ca. 30 km/h… eine Geschwindigkeit, die wohl die wenigsten Kinder im Dunkel fahren. Dazu kommt, dass auch hier die Qualität der Lichter stark schwankt und es sehr viele negative Kundenrezensionen gibt. Auf französische Ventile passen diese Ventilkappen übrigens überhaupt nicht… und was ich eben gerade noch gelesen habe: sie sind nicht nach der deutschen StVZO zugelassen.

Reflektor-Schlüsselanhänger und Reflektor-Aufkleber

Diese beiden Varianten kann man eventuell durchgehen lassen. Die Reflektor-Anhänger kann man seinem Kind zum Beispiel hinten an die Jacke machen, allerdings kann dieser dann schnell durch eine Kapuze ungewollt abgedeckt werden. Dazu kommt, dass diese Reflektoren laut Kundenbewertungen scheinbar auch von niederer Qualität sind.

Die Reflektor-Aufkleber lassen sich am Fahrradrahmen oder auch am Reifen selbst anbringen und sind sicher eine gute Wahl in Gezug auf die Sichtbarkeit. Nur wird leider oft bemängelt, dass die Aufkleber nicht vollständig ausgestanzt sind oder der Kleber nicht gut am Rand hält. Dies muss man beim Kauf im Hinterkopf behalten. Die Reflektoreigenschaften selbst sind jedoch unbestritten gut.

Reflektorbänder für Kinder

Die Schnapparmbänder oder -hosenbänder kennen sicher die meisten. Diese Bänder haben einen vorgebogenen Metallteil im Inneren, der die Bänder immer wieder zusammenrollt. So kann man die Reflektorbänder zum Beispiel um die Hosenbeine des Kinder wickeln. Die Bewertung des Produktes ist leider durchwachsen, weil einige Erwachsene nicht verstanden haben, dass die Bänder speziell für Kinder sind und aus dem Grund etwas zu kurz für große Leute. Sie reflektieren aber sehr gut und schützen auch die Hosenbeine vor Kontakt mit der Fahrradkette.

Reflex-Fahrradreifen für Kinderfahrräder

Eine sehr sinnvolle Sache sind die Fahrradreifen mit Reflektorband, die man meistens unter dem Begriff “Reflex-Reifen” findet. Hier bieten namhafte Hersteller wie Schwalbe, Continental, Profex und Michelin ihre Modelle an, die es auch für Kinderrder in den Größen 14 Zoll, 16 Zoll, 18 Zoll und 20 Zoll gibt. Leider ist das Nachrüsten des Rades dann mit ein bisschen Gebastel verbunden und nicht so einfach erledigt, wie zum Beispiel beim Anbringen von Reflektor-Stäbchen.

Reflektor-Stäbchen für die Speichen

Mein persönlicher Tipp sind die Reflektorstäbchen, die es zum Beispiel von 3M gibt. Diese kann man im Set zu 18 Stäbchen für 7-8 EUR kaufen. Man steckt sie mit der seitlichen Öffnung einfach über die Speiche und fixiert sie damit. Die Sichtbarkeit ist sehr gut, da sie rundum reflektieren und nicht nur auf einer Ebene. Etwas kritisiert wird, dass sie sich aufgrund der beschichteten Oberfläche schnell mit Dreck zusetzen und schwer zu reinigen sind, aber ich konnte dies bei unserem Kinderrad noch nicht nachvollziehen. Sie reflektieren selbst nach einem Jahr Gebrauch noch sehr gut – ohne je eine Wäsche erhalten zu haben.

Kinderwarnweste – das Non-Plus-Ultra im Straßenverkehr

Wer sein Kind richtig deutlich im Straßenverkehr sichtbar machen möchte, der greift zu einer Warnweste für Kinder. Diese sind sehr gut, was die Reflektoreigenschaften betrifft und sie sind in jedem Fall sehr auffällig. Bei den Größen und der Auswahl muss man jedoch etwas auspassen. Während sich die Warnweste von IKEA wohl eher für 3-4 Jährige eignet ist, ist der Schnitt der Alpin-Sicherheitsweste für Kinder so gemacht, dass sie auch größeren Kindern noch paßt.

Mein Fazit

Ich persönlich habe zwei Favoriten aus dieser Auswahl: Das ist zum einen die Sicherheitswarnweste für Kinder, da sie ohne Strom funktioniert und durch die Farbgebung und die Rundum-Reflektoren extrem auffällig ist. Zum anderen sind es die Speichen-Reflektorstäbchen, die einfach anzubringen sind und auch für die Kinder einen schönen Wow-Effekt haben, wenn sie ihr Rad mal im Dunkeln sehen. Hier meine Wahl:

[amazon box=”B004E51NGW” Title=”Alpin Sicherheitswarnweste für Kinder” description=”Diese Warnweste ist nicht nur für das Radfahren gut geeignet sondern entspricht auch der EN1150 Norm, die Warnwesten einhalten müssen, wenn sie als Autowarnweste mitgeführt werden.” description=”

[amazon box=”B004JNRU2K” Title=”Speichenreflektoren von 3M” description=”Dieser Satz von 18 Reflektoren ist auch an unseren Kinderrädern angebracht und beeindruckt nicht nur uns, sondern auch die Kinder!” description=”

Eine kleine Empfehlung noch für diejenigen, die sich auch Reflektorbänder kaufen möchten: Es gibt hier ein “Sicherheitsset”, das 2 Art von Bändern und noch einen Reflektor-Anhänger beinhaltet:

[amazon box=”B006HCSRP0″ Title=”Ultrasport LED Sicherheitsset” description=”Dieses Set besteht aus 2 LED Reflektorbändern, 2 Schnappreflektorbändern und einem Smily-Reflektor.” description=”

In diesem Sinne hoffe ich, dass ich ein paar gute Anregungen geben konnte und wünsche viel Spaß beim abendlichen Radfahren mit euren Kleinen!