Glückwünsche zur Geburt

Die Geburt eines Kindes ist oftmals der emotionalste und eindrucksvollste Moment im Leben der Eltern. Natürlich möchte man den frisch gebackenen Eltern zeigen, wie sehr man sich mit ihnen über den kleinen Erdenbürger freut. Hierzu bietet sich eine Vielzahl von schönen, einfallsreichen Ideen an, fernab von einer langweiligen Standardkarte mit der Aufschrift: “Herzlichen Glückwunsch zur Geburt.”

Foto: Amazon (zum Angebot)
Foto: Amazon (zum Angebot)

Eine selbstgebastelte Windeltorte

Wie wäre es beispielsweise mit einer selbstgebastelten Windeltorte? Diese Idee ist besonders schön, da die frisch gebackenen Eltern garantiert einige Windeln und diverse Accessoires für ihr Baby benötigen. Des Weiteren kann man hier sehr gut preislich variieren. Im Gegensatz zu einem Gutschein sehen die Eltern hierbei nicht, welchen Wert die Torte hat. Falls die Eltern des Babys ferne Bekannte sind, besteht die Möglichkeit, die Torte mit weniger Windeln und weniger Accessoires zu basteln, sodass sie einen geringeren Wert hat. Denn mit je mehr Accessoires sie bestückt wird, desto teurer wird sie. Für diejenigen, die weder Zeit zum Basteln haben, noch die Handfertigkeit dazu besitzen, bieten die meisten Drogerien den Service an, die Windeltorten zu fertigen.

button-weitere-angebote

Eine Babytorte

Eine weitere nette Idee für eine Babyparty ist die passende Torte. Auch in Deutschland kommen Babypartys oder auch sog. Babyshower immer mehr in Mode. Falls der Babyshower nach der Geburt stattfindet, ist hiermit bereits für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Die frisch gebackene Mami braucht sich höchstens nur noch um kleine Snacks kümmern. Eine Babytorte kann man entweder in der Konditorei bestellen oder aber auch selbst backen. Für diejenigen, die die Torte selbst backen, muss es nicht grundsätzlich ein kompliziertes Motiv sein. Hierzu reicht oftmals einfacher Rührkuchen mit einer schönen Glasur und als Aufschrift den Namen sowie das Geburtsdatum des Babys und ein wenig Verzierung. Je nachdem, ob es sich um ein Mädchen oder einen Jungen handelt.

babyDiejenigen, die den frisch gebackenen Eltern ein anderes Präsent zukommen lassen möchten, können dieses mit einer Glückwunschkarte versehen. Diese Karte mit ein paar lieben Worten macht das Geschenk gleich viel persönlicher. Jedoch ist es für viele etwas schwierig überhaupt die passenden Worte zu finden. “Herzlichen Glückwusch zur Geburt” oder “Alles Liebe zur Geburt” sind die üblichen Standartfloskeln und einfach nur langweilig. Die Krönung eines jeden Präsents zur Geburt ist natürlich ein selbst verfasstes Gedicht. Jedoch ist nicht jeder derartig wortgewandt und hat den Sinn fürs Reimen. Das ist aber auch nicht schlimm, denn in Zeiten des Internets bietet dies eine breite Anzahl von schönen, herzerwärmenden oder auch lustigen Sprüchen und Zitaten, die bei den frisch gebackenen Eltern mit Sicherheit direkt ans Herz gehen und super ankommen. Am schönsten ist natürlich, wenn die Karte selbst gestaltet ist. Drogerien oder diverse Fotoportale im Internet ermöglichen mittlerweile eine persönliche Gestaltung einer Glückwunschkarte. Mit Hilfe dieser Portale kann man die Karte ganz persönlich und individuell gestalten. Beispielsweise kann man die Karte mit selbst ausgewählten Bildern und Motiven versehen. Allerdings ist eine schöne Karte oder ein schönes Geschenk auch nur die halbe Miete. Am Wichtigsten ist es, dass es von Herzen kommt und das werden die frisch gebackenen Eltern auch ohne eine perfekte Torte oder Glückwunschkarte spüren.