Haba Schnullerkette Blüten – Accessoire für kleine Prinzessinnen

Haba Schnullerkette Blüten
Natürliche Materialien machen eine gute Schnullerkette aus (Foto: Amazon).

Eine Schnullerkette hat vor allen Dingen eine Funktion: Sie soll den Schnuller “an die Leine” nehmen, damit das Baby ihn nicht auf den Boden werfen oder verlieren kann. Diese Funktion erfüllen die meisten Schnullerketten problemlos. Die Punkte, die gute Schnullerketten von schlechten unterscheiden, sind meistens die Verarbeitung, die Optik, die einfache Verwendbarkeit und die gesundheitliche Unbedenklichkeit. In diesen Belangen kann man die Schnuller-Kette von Haba in jedem Fall positiv einstufen. Aber nun erstmal die Punkte im Einzelnen…

Verarbeitung der Haba Schnullerkette

Die Kette an sich ist aus Holzelementen gefertigt, die mit einem festen Seilchen zusammengehalten werden. Das Holz ist – wie üblich bei Haba – mit Naturfarben gefärbt, so dass man sich keine Sorgen machen muss, wenn das Kind die Schnullerkette in den Mund nimmt. Etwas problematisch scheinen die Gesichter der Blümchen zu sein, da bei einer Kundin offensichtlich eines der Gesichter verloren gegangen ist. Sie schreibt, dass es fehlt und sie nicht weiß, ob das Kind das Gesicht vielleicht “abgenagt” hat. Wenn dies einfach möglich wäre, könnte man dies als Sicherheitsrisiko einstufen, da es gefährlich ist, falls ein Kind dieses Gesicht schlucken würde. Es gibt dazu jedoch nur einen Kundenbericht, so dass es vielleicht ein sehr seltenes Problem zu sein scheint.

Optik – hübsch und passend für Prinzessinnen

Das Aussehen ist ja in der Regel Geschmackssache, aber diese Schnullerkette ist definitiv ein Traum für kleine Mädchen. Die lustigen Blumengesichter in Rosa sind sicherlich ein schöner Blickfang für die kleinen. Im Kontrast zum Rosa finden sich auch noch kleine runde Holzsscheibchen in Grün, die die Optik abrunden.

Gesamtbewertung – Fazit

Insgesamt ist die Schnullerkette ein schönes Accessoire für Kleinkinder weiblichen Geschlechts. Die Verarbeitung mit ökologischen Materialien ist gelungen und die Funktion ist auch gegeben. Eine Kundin hatte anfangs Probleme damit, den Schnuller in die Seilschlaufe zu bekommen, aber wenn man ein bisschen rumprobiert, hat man schnell raus, wie dies am einfachsten funktioniert. Der Preis liegt im oberen Bereich der Schnullerketten, aber dies ist vor allem der Verwendung von natürlichen Materialien geschuldet.