Tafelfarbe selber machen – Rezept gefunden

Tafelfarbe selber machen – Rezept gefunden

do-it-yourself Tafelfarben
Tafelfarbe in der persönlichen Wunschfarbe selber machen ist nicht schwer.
Es gibt Tage, da stolpere ich im Internet über wirklich geniale Selbermach-Ideen: Glückstage eben!

Neulich habe ich mal wieder einen tollen DIY-Tipp entdeckt. Leider bin ich nicht gleich dazu gekommen, hier darüber zu schreiben. Das hole ich nun aber sehr gerne nach. Denn ich möchte Euch auf keinen Fall den Blogbeitrag zum Thema “Tafelfarbe DIY” vorenthalten, den ich auf dem Glückskiste-Blog gefunden habe. Dort erfahrt Ihr, wie aus Abtönfarbe, Scheuerpulver und Wasser ganz einfach farbige Tafel Farbe entsteht.

Mit tollen Fotos macht die Autorin des Blogs richtig Lust darauf, das Rezept für die Tafelfarbe selbst einmal auszuprobieren. Zugegeben: Ich hatte noch keine Zeit dazu, es steht aber ganz oben auf meiner To-Try-Liste 😉 Denn wo gibt es schon Tafelfarben im gewünschten Farbton zu einem akzeptablen Preis zu kaufen?

Bei uns werden es wohl Tafelfarben in Pink und Apfelgrün – denn diese Farben stehen nicht nur hier, sondern auch bei den befreundeten Kindern sehr hoch im Kurs. Und für mich vielleicht eine Tafel in Türkis? Jetzt fehlt nur noch die passende Idee für die Form der eigentlichen Tafel. Vielleicht eine Blume aus Sperrholz, eine Wolke oder ein Herz?

Bewertungen